vinylscratch - worlds finest music

Suchtipps: Sven VäthDj HellGreen Velvet

AGB

§ 1 Geltungsbereich

a) Für die Geschäftsbeziehung zwischen Movie- & Vinyl-Scratch, Inh. Matthias Zwies (und dessen Online-Shops Movie-Scratch.de, MovieScratch.de sowie Vinyl-Scratch.de und VinylScratch.de, im folgenden Text nur Vinyl-Scratch genannt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Dies gilt auch für alle zukünftigen Geschäfte.

 

b) Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Vinyl-Scratch nicht an, es sei denn, Vinyl-Scratch stimmt ausdrücklich schriftlich deren Geltung zu.

 

c) Die nun folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Vinyl-Scratch gelten nicht für die durch Vinyl-Scratch verlinkten Internet-Seiten und Partner von Vinyl-Scratch; Diese entnehmen sie den jeweiligen Seiten.

§ 2 Vertragsschluß

a) Wenn der Besteller eine Bestellung bei Vinyl-Scratch aufgibt, versendet Vinyl-Scratch mindestens zwei E-Mails. Die erste bestätigt den Eingang der Bestellung, die zweite bestätigt den Versand also auch die Einwilligung seitens Vinyl-Scratch zur Bestellung.

 

b) Die erste, nach dem Abschließen einer Bestellung automatisch generierte, Bestätigungs-E-Mail, führt deren Einzelheiten auf; Eine Verbindlichkeit seitens Vinyl-Scratch besteht zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Die Bestellung stellt zu diesem Zeitpunkt ein Angebot an Vinyl-Scratch zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

 

c) Vinyl-Scratch nimmt dieses Angebot an, wenn Vinyl-Scratch dem Besteller mit der zweiten E-Mail mitteilt, dass Vinyl-Scratch die Ware versenden wird, bzw. versendet hat; Diese enthält auch Informationen zu der Verfügbarkeit der Artikel. Die auf der Internetseite angezeigten Lagerbestände sind in der Regel aktuell, dennoch kann es aus technischen Gründen zu Abweichungen kommen. (Ein Beispiel: Zwei Kunden haben einen einmal verfügbaren Artikel im Warenkorb, allerdings die Bestellung noch nicht abgeschlossen, so ist dieser Artikelbestand noch nicht geändert. Dies geschieht erst mit dem Abschließen der Bestellung. Den Artikel erhält dann der Kunde, der zuerst seine Bestellung abgeschlossen hatte, der andere erhält schnellstmöglich eine Nachlieferung und wird darüber informiert.)

 

d) Der Kaufvertrag kommt dann mit Movie- und Vinyl-Scratch, Inh. Matthias Zwies, zu Stande, wenn Vinyl-Scratch die Ware an den Besteller versendet.

 

e) Sollte Vinyl-Scratch auch Produkte an anderer Stelle anbieten (zum Beispiel bei Auktionsplattformen wie Ebay), so gelten die dort aufgeführten Bestimmungen.

 

f) Vinyl-Scratch bietet keine Produkte zum Kauf durch Minderjährige an. Auch Produkte für Kinder können nur von Erwachsenen gekauft werden.

 

g) Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen. Großabnehmer und Händler senden uns bitte eine E-Mail.

 

h) Bei Preisänderungen und Preisirrtümern, sowie bei Schreib-, Druck- oder Rechenfehlern bei Online- und sonstigen Publikationen sind beide Vertragsparteien zum Rücktritt berechtigt. Sollte sich ein Stern hinter einer Preisangabe befinden,so deutet dies an, dass dieser Preis aufgrund des letzten Vinyl-Scratch bekannten Einkaufspreises kalkuliert wurde. Dies führt dazu, dass er sich eventuell bei Rechnungsstellung geringfügig verändern kann (bis 15 Prozent). Sollte sich der Preis in größerem Rahmen nach oben verändern (ab 15 Prozent), wird dem Besteller dies vor dem Versand natürlich mitgeteilt und es besteht ein Rücktrittsrecht dessenseits. Natürlich werden auch Einkaufspreisvorteile bei Artikeln, die zu günstigeren Preisen führen, an Kunden weitergeleitet, denn Vinyl-Scratch will so viele zufriedene Kunden wie möglich.

 

§ 3 Widerrufsrecht

a) Bei Verträgen über die Lieferung von Artikeln, die sie als Käufer über den Internet-Shop von Vinyl-Scratch schliessen, gilt folgendes:

 

-Vinyl-Scratch will, dass Sie mit allen Lieferungen zufrieden sind.

 

-Als privatem Käufer in einem EU-Mitgliedsstaat steht dem Besteller ein Widerrufsrecht nach § 355 des BGB zu.

 

-Der Besteller kann seinerseits schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware den Vertrag widerrufen.

 

-Indem der Besteller sich mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden erklärt, stimmt er ausdrücklich zu, dass er über dieses Wiederufsrecht informiert wurde.

 

b) Es wird darauf hingewiesen, dass Vinyl-Scratch ggfs. eine durch Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann.

 

c) Die ganzen Waren, deren Verpackung als auch die Umverpackung wird vor Lieferung komplett durch Vinyl-Scratch auf Mängel und Fehler überprüft. Somit soll garantiert werden, dass nur vollständige Bestellungen und einwandfreie Waren die Läger von Vinyl-Scratch verlassen. Viele Waren (insbesondere Datenträger) sind versiegelt oder eingeschweißt; Sollte der Käufer solche Waren entsiegeln oder das Siegel, bzw. die Einschweißfolie beschädigen, so erlischt das Widerrufsrecht, bzw. kann eine Wertminderung geltend gemacht werden. Vinyl-Scratch weist ausdrücklich darauf hin, dass zum Beispiel bei Softwareprodukten durch das Öffnen eines Siegels, bzw. der Verpackung ein Lizenzvertrag mit Dritten zustande kommen kann. Insbesondere in diesem Fall greift dann kein Widerrufsrecht. Defekte Ware bleibt natürlich von dieser Regelung ausgeschlossen.

 

d) Ab einem Warenwert von

40,00 € werden die Kosten der Rücksendung von Vinyl-Scratch getragen. Bei einem Warenwert bei Bestellung der Ware bis zu einem Betrag von 40,00 € sind die Rücksendekosten vom Besteller zu tragen, es sei denn, dass die gelieferte Ware nicht der bestellten entspricht oder einen Defekt aufweist. Achtung! In beiden Fällen muss das zurückgesandte Paket vom Käufer freigemacht sein. Bei Rücksendungen, die unfrei ankommen, wird Vinyl-Scratch die Annahme verweigern. Bei berechtigtem Grund oder ab 40,00 € Warenwert wird das Porto zurückerstattet.

Grundsätzlich gilt: Die meisten Sachen lassen sich auch am Telefon klären, deswegen würden wir uns freuen, wenn du uns vorher einfach kontaktierst, unter Tel: 0 394 27 - 96 314 ist tagsüber meistens jemand zu erreichen.

e) Rücksendungen bitte freigemacht an folgende Adresse schicken:

Movie- und Vinyl-Scratch
-Retoure-
Vor dem Tore 82
38822 Aspenstedt

§ 4 Lieferung

a) Im Augenblick stellt Vinyl-Scratch für Neukunden die Zahlungsmöglichkeiten per Vorkasse, Paypal, Paypal-Kredikartenzahlung, Nachname und Lastschrift bereit.

Der Kauf auf Rechnung ist nur bei langjährigen Stammkunden nach gesonderter Vereinbarung möglich.

b) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, sofern nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich und schriftlich zugesagt wurde. Vinyl-Scratch liefert die Ware so schnell wie möglich.
Bei lagernder Ware beträgt die Lieferzeit gewöhnlich 1–3 Werktage, bei verfügbaren Kontingenten der Zulieferer erhalten die Besteller ihre Lieferung in der Regel binnen 5-10 Tagen nach Bestellung.
Sollte auch dies nicht der Fall sein, wird die Ware unverzüglich bestellt und nach Eintreffen sofort an den Besteller weitergeleitet. Hinweis: Vinyl-Scratch führt auch Produkte, die erst ab bestimmten Bestellmengen hergestellt werden (Repress), Dies sollte Käufern von Raritäten bewußt sein (entsprechende Lieferungen können in manchen Fällen sehr lange dauern). Über Verzögerungen wird Vinyl-Scratch selbstverständlich informieren.

c) Wird Vinyl-Scratch von seinen Lieferanten trotz vertraglicher Verpflichtung nicht mit der bestellten Ware beliefert, ist Vinyl-Scratch zum Rücktritt von Kaufverträgen berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert,daß das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Ein eventuell bereits bezahlter Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

d) Vinyl-Scratch ist zu Teillieferungen berechtigt. Jede Teillieferung kann gesondert in Rechnung gestellt werden. Von Vinyl-Scratch veranlaßte Teilliferungen erhöhen die Versandkosten nicht. Vom Besteller erwünschte Teillieferungen können die Versandkosten erhöhen.

e) Ist der Besteller mit der Zahlung einer früheren Rechnung in Verzug, so ist Vinyl-Scratch berechtigt, Lieferungen zurückzuhalten, ohne zum Ersatz eines etwa entstehenden Schadens verpflichtet zu sein.

f) Sollten die Versandkosten durch ungewöhnlich hohes Gewicht von Waren oder durch sehr sperrige Artikel die durchschnittlichen Versandkosten bei Vinyl-Scratch bei weitem überschreiten, so ist Vinyl-Scratch berechtigt, ggfs. höhere Versandkosten zu berechnen.

§ 5 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

a) Versand per Vorkasse:
Die Versand- und Verpackungskosten betragen: 4,99 € (Paypalzahlung +2,00€)
Ab einem Warenwert von 149,00 € liefern wir versandkostenfrei, der Versand erfolgt bei Zahlungseingang.


Die Bankverbindung von Vinyl-Scratch:
Matthias Zwies - Kto.: 4838157 - BLZ: 20041155

Als Überweisungsvermerk ist die Bestellnummer anzugeben.

b) Versand per Nachnahme:
Die Versand- und Verpackungskosten betragen: 4,99 €
Zuschlag für Nachnahme- und Zahlkarte: 4,99 €
Ab einem Warenwert von 149,00 € liefern wir versandkostenfrei, der Nachnahmezuschlag fällt dennoch an.

c) Versand auf Rechnung und weitere Zahlungsmöglichkeiten:
Die Versand- und Verpackungskosten betragen: 4,99 €
Ab einem Warenwert von 149,00 € liefern wir versandkostenfrei, zahlartbedingte Zuschläge bleiben hiervon unberührt.

d) Kommt der Kunde in Zahlungsverzug, so ist Vinyl-Scratch berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 Prozent über dem von der Deutschen Bundesbank bekanntgegebenen Basiszins pro Jahr zu erheben. Falls Vinyl-Scratch ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Vinyl-Scratch berechtigt, diese geltend zu machen.

e) Bei Zahlung auf Rechnung prüft und bewertet Vinyl-Scratch die Datenangaben der Besteller und pflegt bei berechtigtem Anlass eine Kundenliste mit dem Zahlungsverhalten gegenüber Vinyl-Scratch und informiert ggfs. Wirtschaftsauskunfteien.

f) Im Falle einer zurückgewiesenen Zahlung, sei es im Scheck-, Lastschrift-, Kreditkarten- oder Abbuchungsverfahren seitens des Kreditinstitutes oder des Käufers, wird Vinyl-Scratch die entstandenen Fremd- sowie auch die Eigenkosten dem Zahlungspflichtigen oder seinem Vertreter generell mit mindestens 10,00 € belasten, unabhänging von dem Zahlungsvertrag.

g) Der Besteller verpflichtet sich, alle Änderungen seiner Daten, insbesondere Lieferadresse und Bankverbindung, Vinyl-Scratch unverzüglich mitzuteilen.

h) Bei Rücklastschriften durch Nichtmitteilung der neuen Bankverbindung trägt der Kunde/Empfänger die Rücklastschriftgebühr von mindestens 12,50 €. Sollte die von Vinyl-Scratch gelieferte Ware mit dem Postvermerk "Nicht abgeholt" oder "Annahme verweigert" an Vinyl-Scratch zurückgesandt werden, sind vom Besteller die Portokosten zu zahlen. Die Fälligkeit des Kaufpreises bleibt davon unberührt. Vinyl-Scratch behält sich vor, einen weiteren Zustellungsversuch zu Lasten des Käufers zu unternehmen.

i) Lieferungen innerhalb der Europäischen Union (EU/EEC):
Der Versand innerhalb der EU wird derzeit nur nach Vorkasse angeboten. Für die Versandkosten berechnen wir hierfür einen Zuschlag von 15,00 € zu den deutschlandweiten Versandkosten bei Vorauskasse, abweichend werden ab 149,00 € Bestellwert lediglich 5,00 € Versandkosten subtrahiert anstatt das die Versandkosten völlig entfallen. Bei Bestellungen mit nur 1-2 Artikeln bzw. unter 1,00kg können die Versandkosten sogar deutlich billiger werden.


j) Der Versand der Bestellungen erfolgt momentan mit der Deutschen Post AG (Ausland ect) oder Hermes Logistik. International versenden wir nach freier Wahl durch Vinyl-Scratch, je nach günstigster Lösung.

k) Sollte trotz Bemühungen ein Artikel vergriffen oder nicht mehr zu beschaffen sein, oder durch verzögerte oder entfallende Lieferung ein Gesamtwarenwert einer ausstehenden Lieferung von 149,00 € unterschritten werden, so werden, wenn sich der Kunde keinen alternativen Artikel aussucht und somit wieder die 149,00 € überschreitet, Versandkosten fällig.

§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung

a) Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Vinyl-Scratch anerkannt sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

a) Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Vinyl-Scratch.

§ 8 Mängelhaftung

a) Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller Nacherfüllung (Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung) verlangen. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller bei einem nicht unerheblichen Mangel vom Vertrag zurücktreten, den Kaufpreis mindern oder Schadensersatz geltend machen.

b) Weitergehende Ansprüche des Bestellers, egal aus welchen Rechtsgründen, sind soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, ausgeschlossen. Vinyl-Scratch haftet nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind. Insbesondere haftet Vinyl-Scratch nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von Vinyl-Scratch ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

c) Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz geltend macht.

d) Sofern Vinyl-Scratch fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

e) Für unberechtigt zurückgesandte Ware erteilt Vinyl-Scratch keine Gutschrift.

f) Alle zurückgesandten Waren müssen sich in einem Zustand befinden, der Vinyl-Scratch ebenfalls eine Rücksendung an deren Lieferanten oder Hersteller möglich macht, so sollte sich Verpackung und müssen sich die Waren in einem einwandfreien Zustand befinden und dürfen keine Gebrauchspuren, Schäden oder Aufkleber haben. Der Besteller ist nicht berechtigt, Retourenverrechnungen vor Gutschriftserteilung vorzunehmen.

g) Bei zurückgesandten Waren wird eine Bearbeitungsbebühr von 10% des fakturierten Preises erhoben. Erfolgt die Nacherfüllung im Wege einer Ersatzlieferung, ist der Besteller verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb eines Monats an Vinyl-Scratch freigemacht zurückzusenden, das Porto wird anschließend erstattet, unfreie Pakete werden nicht angenommen. Geht die Ware nicht innerhalb dieser Frist bei Vinyl-Scratch ein, so ist Vinyl-Scratch berechtigt, den Kaufpreis für den Ersatz zu berechnen. Artikel die extra für den Endkunden bestellt wurden sind von der Rücknahme ausgeschlossen und werden nicht erstattet.

h) Die Gewährleistungsfrist beträgt sechs Monate, die Verjährungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung.

§ 10 Datenschutz

a) Informationen über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der für die Ausführung von Bestellungen, die Anmeldung an E-Mail-Services (insbesondere Newsletter), die Übermittlung sonstiger Daten oder erforderlicher personenbezogener Daten durch Vinyl-Scratch befinden sich in der gesonderten Datenschutzerklärung.

§ 11 Unwirksamkeit der AGB – Bestimmungen

a) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder nichtig sein, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen diese AGB nicht.

§ 12 Sonstiges

Gerichtsstand ist 38820 Halberstadt
Vinyl-Scratch Rücknahmegarantie § 312d BGB

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß wir weder Haftung noch Verantwortung für Inhalte von Internetseiten übernehmen, die mit uns verlinken oder verlinkt sind.

Kundenlogin

Bestellhotline

03942796314

Movie- und Vinyl-Scratch. Der Medien & Tonträger Versand
Vor dem Tore 82 // 38822 Aspenstedt